Datenschutz

Der verantwortungsvolle Umgang mit deinen personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter userball UG (haftungsbeschränkt), Kimplerstraße 296, 47807 Krefeld auf dieser Website auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Beim Besuch jeder Internetseite werden aus technischen Gründen Informationen über IP-Adresse, verweisende URL, Datum/Uhrzeit, Browserversion und verwendetes Betriebssystem in den servereigenen Logdateien gespeichert. Zudem werden Cookies auf Ihrem Rechner lokal abgelegt. Cookies sind kleine Text-Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website enthalten können. Sie erleichtern die Navigation und ermöglichen ein höheres Maß an Benutzerfreundlichkeit. Diese Daten werden technisch benötigt und in keinerlei Weise einer individuellen Person zugeordnet. Eine Auswertung erfolgt nur in Form einer anonymen Statistik (siehe Analysen).

Wenn du unsere Serviceleistungen in Anspruch nimmst, speichern wir bei der Account-Erstellung deine E-Mail Adresse. Die E-Mail-Adresse wird verwendet, um dir Benachrichtigungen rund um deinen userball-Account zu schicken. Dazu gehören z.B. deine Zugangsdaten, Ankündigungen, Informationen, ein wöchentlicher Bericht etc. Für dich besteht jederzeit die Möglichkeit, dich von unserem Newsletter und den einzelnen Benachrichtigungen (z. B. erfolgreiche Verbreitung von Inhalten) abzumelden. Für kostenpflichtige Leistungspakete ist die Eingabe weiterer Kontaktdaten und Zahlungsinformationen notwendig. Die von dir angegebenen Daten werden bis zu deiner Abmeldung von userball gespeichert.

Ausnahme: Aus steuerrechtlichen Gründen müssen wir Rechnungsinformationen der kostenpflichtigen Leistungspakete für sieben Jahre speichern.

Hinweis für Werber (Endkunden unserer Kunden)
Nutzer, die an einer Kampagne unserer Kunden teilnehmen möchten, müssen sich zu Identifizierungszwecken anmelden oder über einen Drittanbieter (z. B. Facebook Authentication, Twitter OAuth,etc.) authentifizieren. Mit der Anmeldung oder Authentifizierung berechtigen Nutzer diese Applikation, sie zu identifizieren und Zugriff auf spezifische Dienste zu gewähren. Diese Applikation   kann dadurch auf einige von den Drittanbietern gespeicherten Daten zu Anmelde­ oder Identifizierungszwecken  zugreifen

Direkte Anmeldung
Nutzer melden sich an, indem sie das Anmeldeformular ausfüllen und ihre personenbezogenen Daten direkt über diese Applikation  angeben.
Erhobene personenbezogene Daten: E­Mail und   Name

Facebook Authentication (Facebook, Inc.)
Facebook Authentication ist ein von Facebook, Inc. bereitgestellter Anmelde­ und Authentifizierungsdienst, der mit dem sozialen Netzwerk Facebook verbunden    ist.
Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.

Verarbeitungsort:  USA  ­ Datenschutzerklärung

Twitter OAuth (Twitter, Inc.)
Twitter Oauth ist ein von Twitter, Inc. bereitgestellter Anmelde- und Authentifizierungsdienst, der mit dem sozialen Netzwerk Twitter verbunden ist.
Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.

Verarbeitungsort:  USA  ­ Datenschutzerklärung

Google OAuth (Google Inc.)
Google OAuth ist ein von Google Inc. bereitgestellter Anmelde­ und Authentifizierungsdienst, der mit dem Google­Netzwerk verbunden  ist.
Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.

Verarbeitungsort:  USA  ­ Datenschutzerklärung

Bei Fragen kannst du dich jederzeit per E-Mail oder über userball.com an uns wenden. Wir speichern deine Anfrage, um dir möglichst schnell eine Antwort zu schicken. Nach Bearbeitung deiner Anfrage werden die Daten zu Zwecken der Dokumentation und zur Verbesserung unseres Services archiviert.

Im Rahmen unseres Kundenservices und der Nachverfolgung von Fehlern haben unsere Mitarbeiter auch Zugriff auf den administrativen Bereich deines userball-Accounts. Alle unsere Mitarbeiter werden regelmäßig für den Datenschutz sensibilisiert und sind auf das Datengeheimnis (§5 BDSG) verpflichtet.

Analysen
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/ dlpage/ gaoptout?hl=de
Weitere Informationen darüber, wie Google mit deinen personenbezogenen Daten in seinem Werbenetzwerk umgeht, findest du hier: http://www.google.com/ policies/ technologies/ads

Google Tag Manager
Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

Verwendung der Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”-Funktion der Google Inc.
Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking
Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

Facebook Remarketing
Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ . Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren.

Social Plug-ins
userball verwendet auf seinen Webseiten sowie in userball-Produkten so genannte Social Plug-ins von Facebook, wie z.B. den "Like” (Gefällt mir) oder "Recommend” (Weiterempfehlen) Button. Diese Plug-ins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, angeboten und betrieben und entweder mit dem Facebook-Logo oder mit einem "Daumen hoch" Symbol gekennzeichnet. Wenn du eine Seite aufrufst, die ein solches Plug-in enthält, baut dein Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und entsprechend im Umfeld der Webseiten von userball angezeigt, ohne dass userball einen Einfluss auf den Inhalt des Plug-ins hat.

Mit der Übermittlung der Daten kann Facebook unter Umständen deinen Besuch auf unseren Webseiten nachvollziehen und deinem Facebook-Konto zuordnen, wenn du bei Facebook registriert bist oder vor kurzem eine Seite von Facebook oder mit Facebook-Inhalten besucht hast. Wenn du derlei Plug-ins aktiv nutzt, indem du z.B. den Like- oder Recommend-Button anklickst, werden entsprechende Informationen von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt, ohne dass userball darauf Einfluss hat oder Einfluss nehmen kann. Informationen dazu, in welchem Umfang und in welcher Art deine Daten erfasst und an Facebook übermittelt werden und was mit diesen Daten passiert, entnimmst du bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook (http://www.facebook.com/policy.php). Hier erfährst du zudem auch mehr über deine Rechte zum Schutz deiner Privatsphäre und erhältst darüber hinaus die Möglichkeit, Einstellungen zum Schutz deiner Privatsphäre bei Facebook vorzunehmen.

Um zu vermeiden, dass Facebook bei deinem Besuch unserer Webseiten oder der Nutzung unserer Software Informationen über dich sammelt, solltest du dich zu Beginn bzw. vor dem Besuch unserer Webseiten oder der Nutzung von userball bei Facebook ausloggen und dafür Sorge tragen, dass ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus deinem Browser gelöscht wird.

Anleitungen zur Löschung von Cookies in den gängigsten Browsern findest du hier:
Microsoft Internet Explorer: Anleitung
Mozilla Firefox: Anleitung
Google Chrome: Anleitung
Apple Safari: Anleitung
Opera: Anleitung

+1 Schaltfläche von Google Plus userball verwendet die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird ("Google”). Der Button ist an dem Zeichen "+1" auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der "+1"-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. userball hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre kannst du Googles Datenschutzhinweisen zu der "+1"-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/ +1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/ +1/button/.

Twitter userball nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge" verbunden mit einem blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder userball bei Twitter zu folgen.

Wenn du eine Webseite dieses Internetauftritts aufrufst, die einen solchen Button enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an deinen Browser übermittelt. userball hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers, die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Xing Share-Button
Auf dieser Internetseite wird der "XING Share-Button" eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über deinen Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG ("XING") aufgebaut, mit denen die "XING Share-Button"-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von dir über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung deines Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem "XING Share-Button" statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum "XING Share-Button" und ergänzende Informationen kannst du auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Linkedin
Auf dieser Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend "LinkedIn”). integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennst du an dem LinkedIn-Logo oder dem "Share-Button” ("Empfehlen") auf dieser Webseite. Wenn du diese Webseite besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse diese Webseite besucht hast. Wenn du den LinkedIn "Share-Button” anklickst während du in deinem LinkedIn-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte dieser Internetseite auf deinem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Webseite deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu deinen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten kannst du den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Newsletter
Unser Newsletter enthält Links und Grafiken, die uns zeigen, ob du unseren Newsletter liest und welche Themen dich besonders interessieren. Diese Maßnahme dient der Verbesserung unseres Angebots und der Qualitätssicherung.

Weitergabe deiner Daten
Eine Übermittlung deiner personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt. Wir werden keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung weitergeben, es sei denn:

  • wir sind gesetzlich dazu verpflichtet
  • um die AGB oder die Rechte von userball durchzusetzen
  • um das jeweilige Leistungspaket zu erfüllen. Dazu kann es notwendig sein, dass wir Dienste Dritter in Anspruch nehmen (z. B. Zahlungsdienstleister)

Im Fall einer Übernahme von userball von einem anderen Unternehmen, so können Informationen zu deinen personenbezogenen Daten an den Rechtsnachfolger übertragen werden.

Auskunftsrecht
Du hast das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten (§34 BDSG), die wir von dir gespeichert haben. Die Auskunft ist kostenlos, wird von uns umgehend bearbeitet und erfolgt in der Regel per E-Mail. Bitte teile uns genau mit, welche personenbezogenen Daten dich interessieren, damit wir dir eine detaillierte Auskunft erteilen können. Damit deine Daten nicht in falsche Hände geraten und wir dich eindeutig identifizieren können, sende uns (per E-Mail an info@userball.com) bitte eine Kopie eines amtlichen Ausweisdokumentes zu (z. B. Führerschein oder Reisepass. Der Personalausweis im Scheckkartenformat darf laut Gesetz NICHT kopiert werden). Wir verwenden diese Kopie ausschließlich zur Identifikation und zur Bearbeitung deiner Anfrage.

Natürlich hast du auch das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung deiner personenbezogenen Daten in den in §35 BDSG (Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten) genannten Fällen.

Folgen bei Nichterteilung oder einer zurückgezogenen Einwilligung
Solltest du mit dieser Datenschutzerklärung ganz oder teilweise nicht einverstanden sein oder ihr zu einem späteren Zeitpunkt widersprechen, schließt dich dies von der weiteren Nutzung unseres Angebots aus. In diesem Fall verpflichtest du dich, uns unverzüglich über deinen Widerspruch zu informieren und deinen userball-Account zu löschen bzw. kostenpflichtige Leistungspakete zu kündigen.

Änderung der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung kann sich jederzeit ändern. Natürlich werden deine Rechte nicht grundlos eingeschränkt. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite angezeigt. Sollten die Änderungen sehr signifikant sein, so wird es eine größere Ankündigung geben (z.B. per E-Mail).

Sollten zusätzliche Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung aufkommen, kannst du uns gerne über das Kontaktformular anschreiben oder per Post an

userball UG (haftungsbeschränkt)
Datenschutz
Kimplerstraße 296
47807 Krefeld

(Stand: Januar 2016)